Ab auf die Piste – Skifahren am Feldberg

 Aktiveworld  Kommentare deaktiviert für Ab auf die Piste – Skifahren am Feldberg
Aug 062014
 
Sessellift am Seebuck

Ab auf die Piste

Zugedeckt unter einer weißen Schneedecke verwandeln sich die Höhenlagen des Schwarzwaldes in eine Märchenwelt. Der Winter hier hat einen ganz besonderen Reiz. Egal, ob Sie auf einem Brett oder zwei Brettern unterwegs sind – der Südschwarzwald bietet Ihnen als Wintersportler jede Menge Abenteuer, Spaß und Abwechslung. In der Bergwelt Südschwarzwald kommen die Fans von Ski, Carving und Snowboard voll auf ihre Kosten. Und das nicht nur auf Schwarzwalds Höchstem – dem Feldberg. Denn rund um den Feldberg und Belchen warten zahlreiche variantenreiche Abfahrten von blau bis schwarz darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Skifahren am Feldberg – an 30 Skiliften, Pisten mit Flutlicht und coolen Snowboard-Parks können Sie sich hier so richtig austoben oder die schneeweiße Natur einfach nur entspannt genießen. Mit der Familie im Winterurlaub? Auch hier bieten sich Ihnen unbegrenzte Möglichkeiten – einfache Abfahrten, Skikurse für die Kleinen, kinderfreundliche Skilifte, Kinderland und vieles mehr. Zahlreiche Webcams um Feldberg und Belchen zeigen das aktuelle Wetter.

Oder schon Profi auf der Piste? Wie wäre es dann mit der legendären Weltcup-Abfahrt, diese wird sicherlich auch Ihrem hohen Anspruch gerecht. Natur pur erleben können Sie bei der längsten Skiabfahrtsroute Deutschlands – der 9,3 Kilometer langen Hinterwaldabfahrt. Mitten durch den Wald mit sagenhaftem Ausblick bis zu den Alpen führt Sie diese Tour vom Feldberg bis hinab ins Tal nach Todtnau. Die Route gilt als ein Geheimtipp für Skifahrer und ist – sollte genug Schnee liegen – ein ganz spezielles Erlebnis, welches Sie so schnell nicht mehr vergessen werden.